Achtung aktuelle Vereinsinformation

Liebe Freunde, liebe Vereinsmitglieder,

leider ist es uns aus finanziellen und wirtschaftlichen Aspekten nicht mehr möglich einen neuen Kalender zu machen. Die bedeutet konkret, dass es 2020 keinen Kalender für 2021 zu kaufen gibt. Für unsere treuen Abnehmer schmerzt es uns, aber es lohnt sich einfach nicht.

Im letzten Jahr schon haben wir den Kalender von DIN A3 auf DIN A4 verkleinern müssen, sind mit dem Preis noch weiter runtergegangen, aber die Absatzzahlen waren zu gering. Gepaart mit zu wenig Einnahmen durch Stände und den Verlust zweier ehemaliger Unterstützer konnten wir die letzte Produktion gerade so finanziell stemmen, leider blieb dabei für nichts anderes mehr Geld übrig. Daher hat der Vorstand schweren Herzens beschlossen, dass kein Kalender mehr gedruckt wird, wir möchten unsere Energie lieber in Projekte stecken, die auch tatsächlich Einnahmen bringen mit denen wir die anderen Vereine wieder unterstützen können.

Dieses Jahr hat Corona uns natürlich auch hart getroffen. Sämtliche Veranstaltungen, einschließlich unseres Hundetages in Merseburg mussten abgesagt werden. Die Community steht still, alles steht still. Wir hoffen sehr, dass es Euch allen gut geht und Ihr gesund bleibt und dass wir uns im nächsten Jahr alle wiedersehen.

Wenn Ihr uns in diesen schweren Zeiten unterstützen wollt, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Spenden an

Dogs like Diamonds e.V.
Kontonummer: 189 401 186 0
BLZ: 800 537 62
Bank: Saalesparkasse

IBAN: DE 8680 0537 6218 9401 18 60       BIC/SWIFT-Code: NOLADE21HAL

oder stöbert mal in unserem Spreadshirtshop

Danke und bleibt gesund

Steffy

Wer sind wir

Hallo liebe Hundefreunde, Sokaliebhaber und Neugierige!

Ja, wer sind wir?

Das ist eine gute Frage, wir können eigentlich jeder sein und doch sind wir einzigartig. Wir sind die“Dogs like Diamonds“, ein gemeinnütziger Verein von begeisterten Hundefreunden, der sich dafür einsetzen will, die in Verruf geratenen gelisteten Rassen wieder ins rechte Licht zu rücken.

Die Medien haben sehr dafür gesorgt, dass man es als Halter eines Listenhundes, eines Sokas oder gemeinhin eines Kampfhundes weiß Gott nicht leicht hat. Man hat zig Behördengänge zu machen, muss sich durchleuchten lassen, Prüfungen ablegen und vor allem oft finanziell sehr tief in die Tasche greifen, um die erhöhte Hundesteuer zu bezahlen. Und alles nur, weil in Hamburg im Jahr 2000 ein gewaltiger Fehler passiert ist. Wir möchten den Vorfall von damals nicht klein reden und auch die anderen bekannten Vorfälle nicht unter den Teppich kehren, jedoch möchten wir zeigen, dass diese Hunde auch völlig anders sind, wenn man sie, wie jedes Tier und jeden Hund richtig erzieht und mit ihnen umgeht.

Sie sind absolut loyale Hunde, sie tun halt nur das, was man ihnen beigebracht hat. Wir möchten auf dieser Seite und auch mit unseren Aktionen wachrütteln, aufklären und vor allem Licht ins Dunkel der Pressemythen bringen. Schluss mit den Märchen über nachwachsende Zähne, eine zweite oder gar dritte Zahnreihe, den ausklappbaren Kiefern und all den Geschichten, die sich um den Wunderhund SoKa ranken.

Uns kann man nicht beschreiben, uns muss man erleben, dass ist eigentlich alles, was man über uns sagen kann.

Auf der anderen Seite sind wir ganz normale Menschen mit normalen Berufen, Kindern und Familie und vor allem natürlich mit Tieren ganz speziell mit bösen Hunden, die uns jeden Tag am Liebsten Todschmusen oder Todknutschen würden.

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Durchstöbern der Seite und natürlich auch in unserem wunderbaren Shop, wo es viele tolle Motive gibt, die das Hundeliebhaber-Herz höher schlagen lassen. Ihr seid natürlich ebenso herzlich in unserem Forum willkommen, wo man sich austauschen und kennenlernen kann, Probleme bespricht oder einfach nur ausgelassen und fröhlich sein kann. Und wer weiß, vielleicht trifft man sich ja mal auf einem Event, das wäre doch wirklich toll oder Ihr möchtet uns unterstützen, da gibt es viele Möglichkeiten, Ihr könnt Mitglied werden, Sachen aus unserem Shop kaufen, spenden oder sogar bei öffentlichen Veranstaltungen an unseren Ständen mithelfen, Hundekekse backen und und und, die Möglichkeiten sind sehr vielfälltig.

Die Erlöse unserer Aktionen sowie auch der Gewinn von unseren Kalenderprojekten werden an bekannte Organisationen wie „Pitbull, Stafford und Co“ in Köln, „Ein Herz für Hunde e.V.“ in Hamburg oder die „Staffordshire-Hilfe“ in Berlin gespendet, die sich für Listenhunde einsetzen und durch ihre Arbeit tagtäglich ebenso gegen die Windmühlen der Presse und Politik arbeiten.

In diesem Sinne noch viel Spaß

mit freundlichen Grüßen

Eure

„Dogs like Diamonds“